Über mich

 

_J7A8242

Mein Name ist Lisi und seit ich mich erinnern kann, schaffe ich mit meiner Kreativität viele schöne Dinge. Als ich klein war, wuchs ich als Geschäftstochter zweier vielbeschäftigter Eltern auf. So lernte ich schon früh (ca. mit 4 Jahren) häkeln und stricken um mir meine Zeit zu vertreiben. Mit meiner Oma bastelte ich Püppchen, Betten und dazugehöriges Bettzeug. Sie war es auch, die aus den einfachsten Dingen Wunderwerke zauberte! Diese Faszination begeleitete mich durch Pubertät und Jugend. Meinen Patenkindern nähte und strickte ich meine ersten Puppen. Später wurden dann natürlich auch Puppen, Hasen und sonstiges Getier für meine beiden Töchter genäht, die ihre „Schätze“ noch immer besitzen und nie im Leben hergeben würden. Der berühmteste „Puppen-Hase“ der Familie ist „Emmy-Hase“, der schon mindestens 20 mal geflickt und neu überzogen, ausgebessert und verschönert werden musste, vor lauter „lieb-haben“!

Eigentlich habe ich ein Händchen zum Puppennähen, es macht mir riesigen Spaß und jedes meiner Puppenkinder ist ein Unikat! Ich entwerfe und stelle professionell handgearbeitete Puppenkinder her. Es steckt all mein Herzblut in jedem einzelnen meiner Puppen und jedes Kind, das eines dieser Puppenkinder besitzen darf, kann sich glücklich schätzen einen einzigartigen Freund und Wegbegleiter sein Eigen zu nennen. Meine Puppen werden oft echte Familienmitglieder, wie einst unsere „Emmy-Hase“! Natürlich sind meine Puppenkinder eine Herausforderung, denn jedes sieht anders aus, wie bei den Menschenkindern auch!

Das Schönste für mich sind strahlende Kinderaugen, wenn sie meine Puppen sehen, und im Arm halten und gleich mitnehmen und für immer behalten wollen! In jedem dieser Püppchen steckt ganz viel Liebe zum Detail und unzählige Stunden bis ich zufrieden mit dem „Neuankömmling“ bin. Für mich ist es einzigartig, diese „Puppenseelchen“ entstehen zu lassen!

Merken

Advertisements